S S C   LogoneuMarke  Seminare

Sonstiges

Impressum
Datenschutzerklärung

Aktuelle Nachrichten
Ceterum Censeo

Seminarplan 2022

Seminarplan 2022 Unter SEMINARE finden Sie Themen und Inhaltsbeschreibungen,
Die Seminare werden vorwiegend online durchgeführt, Termine nach Vereinbarung.
online-Seminare Hierzu gibt es eine Übersicht über mögliche Module.

Performance Based Logistics

Das Geschäftsmodell Performance Based Logistics ist die konsequente Weiterentwicklung des Geschäftsmodells "Contractor Logistic Support".

PBL läßt sich kurz und knapp mit "Power by the Hour" erklären.

PBL wird in diesem Seminar zunächst aus der Sicht des öAG diskutiert mit den Auswirkungen auf Angebotsaufforderungen bzw. Ausschreibungen und der Durchführung von Beschaffungsprozessen bzw. Durchführung von Support Prozessen mit Kriterien für die Leistungserfüllung.

Ein weiterer Aspekt von PBL ist die Rolle des Auftragnehmers, besser gesagt die Rolle des Anbieters (Industrie).
Wesen des Vertragsmodelles ist, dass der Anbieter Garantien im Zusammenhang mit Verfügbarkeit und Einsatzreife eines Systems/Produktes abgeben muss und für erreichte "Performance" entlohnt wird (bzw. strafzahlungen bei Micht-Efüllung leisten muss).
Ein besonderer Schwerpunkt ist somit die Bewertung der Performance anhand von Kriterien.
Dabei sind Risikomanagement und die Preisfindung über LCC-Modellierungen Hauptpunkte in der Diskussion.

In diesem Seminar werden Chancen und Hoffnungen auf "minimale" Lebenszykluskosten und Risiken sowie deren "Management" (erkennen, planen, steuern, kontrollieren) gegenübergestellt.
Ein besonders Anliegen des Seminars ist, den Partnern im PBL-Modell die Kriterien für ein wirksames Life Cycle Management System aufzuzeigen.