S S C   LogoneuMarke  Seminare

Sonstiges

Impressum
Datenschutzerklärung

Aktuelle Nachrichten
Ceterum Censeo

Seminarplan 2022

Seminarplan 2022 Unter SEMINARE finden Sie Themen und Inhaltsbeschreibungen,
Die Seminare werden vorwiegend online durchgeführt, Termine nach Vereinbarung.
online-Seminare Hierzu gibt es eine Übersicht über mögliche Module.

Übersicht

“Logistic Support Analysis” ist der wissenschaftliche und systematische Ansatz, um eine Voraussage des zukünftigen Bedarfs an Ressourcen für die Erhaltung der Betriebsbereitschaft im Leben eines Systems zu erhalten.

LSA ist ein ingenieurtechnischer Prozeß der Zusammenarbeit mit dem Entwicklungsteam eines Systems / Produktes, um eine frühe Einflußnahme auf die Konstruktion zu nehmen und spätere hohe Wartungs- und Instandsetzungskosten zu vermeiden.

LSA ist ein Prozeß der Zusammenarbeit der verschiedenen logistischen Ingenieurdisziplinen zur Analyse des Konstruktionskonzeptes oder der Konfiguration eines zu entwickelnden Systems. Eine Reihe von Fragen, wie oft, was, wieviel, warum, wann, wo, wie gebraucht wird , ob es sich nun um Material oder um Mannstunden, Werkzeuge, Dokumentation, Training, Transport, Lagerung, Computerressourcen, Ausstattung, Werkstätten usw. handelt.

Das Seminar gibt einen Überblick über die Kostenelemente eines Lebenszyklus, ihre Wichtigkeit für die Materialerhaltungskosten und ihre Rolle im logistischen Analyseprozeß.

Die wichtigsten Analyseprozesse wie Zuverlässigkeit, Wartbarkeit (RAM) Ausfallmodus, Auswirkungen und Kritikalität (FMEA/FMECA), zuverlässigkeitsorientierte Analyse für vorbeugende Maßnahmen (RCMA), Materialerhaltungsstufen (LORA) und Materialerhaltungsmaßnahmen (MTA), werden gezeigt.

Diese Präsentation gibt einen Überblick über den MIL-STD-1388-1A als die Leitlinie für das logistische Ingenieurwesen, den „Logistic Support Analysis Record” (LSAR), die Datenbank und die Datenelemente, wie sie im MIL-STD-1388-2B dargestellt sind.

Es werden auch Zusammenhänge mit den „Standards“ wie „DEF-0060” und „MIL-PRF-49506” besprochen.

Kursinhalte