Sonstiges

Impressum

Aktuelle Nachrichten
Ceterum Censeo

SSC-Profil

aktualisiert am 2.10.2017

Veranstaltungen

Der Seminarplan 2018 steht hier zur Verfügung
Stand: 16. 3. 2018 (Preiskorrektur)
Seminare 2018 (PDF)

Mit einem Click erhalten Sie hier die Übersicht für das Jahr 2018.

Aktuelle Änderungen veröffentlichen wir unter der Rubrik "Nachrichten[".

Rückfragen bitte per eMail mit Rückruf-Telefonnummer - danke.
Anmeldung: Email genügt, die Rechnung wird i.d.R. erst nach dem Seminar gestellt.

Feststellung

Im Internet finden Sie mehrere Firmen mit dem Namen SSC, z.B. SSC GmbH.

ABER: Es gibt nur EINE „SSC System Support Consulting GmbH“

und wir haben mit den anderen „SSC“-Firmen keinerlei Beziehungen, auch wenn wir ab und zu umgangssprachlich und verkürzt als SSC GmbH tituliert werden.
Diese Klarstellung ist uns wichtig, denn eine der SSC GmbH´s ist im Kontext mit einer Bewerbung des Inhabers um ein Mandat für den Bundestag zu finden.

Wir, die SSC System Support Consulting GmbH, legen großen Wert auf politische Neutralität und Unabhängigkeit.

Datenblätter

Produktbeschreibung

Login für Demoversion

Benutzer-ID

Passwort


Zugang beantragen


EDCAS ist ein "Level of Repair"-Modell.

Dessen einfaches, bedienerfreundliches Interface ermöglicht die Anlage unterschiedlicher Hardware-Design Alternativen und/oder verschiedener Nutzungsprofile. So können Einsatzscenarien schnell dargestellt und miteinander verglichen werden.

Für die definierte Systemkonfiguration werden die Reparaturmöglichkeiten

- on-site/on-equipment Tausch des defekten Teils/Ersatz durch ein neues
- off-equipment (level 2) Reparatur des defekten Teils
- off-equipment (level 3) Reparatur des defekten Teils
- Reparatur im mil Depot oder bei der Industrie
- Wegwerfen des defekten Teils

parallel durchgerechnet und die jeweiligen Kosten als Gesamtsumme über die Laufzeit des Systems, (zB. 20 oder 30 Jahre) dargestellt.

Damit ergibt sich ein Vergleich der Life Cycle Cost je Alternative und die kostengünstigste kann gewählt werden zum Aufbau der entsprechenden Infrastruktur für die Instandhaltung des Systems.
(Somit wird das "Level of Repair Modell" gleichzeitig zu einem LCC-Modell).

EDCAS kann als "Front-end" System genutzt werden, um die Auswirkungen alternativer, konstruktiver Systementwürfe auf die Lebenszykluskosten aufzuzeigen und somit die Grundlage zur Entscheidungsfindung im Systemdesign liefern.

EDCAS ist als Level-of-Repair-Tool bestens geeignet, die kostengünstigste Reparaturmethode zu finden (Wegwerfen oder reparieren, bzw. Reparatur am Betriebs/Einsatzort, oder in einer nachgelagerten Reparatureinrichtung oder Reparatur beim Hersteller).


SSC ist europäischer Marketing-Beauftragter in den folgenden Ländern:
Deutschland, BeNeLux, Schweiz, Österreich, Baltikum, Russland, Polen, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Rumänien, Griechenland, Türkei.

Für weitere Informationen bitte kontaktieren Sie:


SSC System Support
Consulting GmbH

Rotwandstraße 22
D-81539 München
Peter Eichinger
+49 (0) 89 69 380 342 or
+49 (0) 173 3687 241
info@ssc-eichinger.de